„Kammerwettbewerb der Regensburger Schulen

Worum geht’s?

Das Kammermusikfestival Regensburg findet heuer zum dritten Mal statt. Ein besonderes Anliegen des Festivals und dem jungen Organisationsteam ist es, die Begeisterung für alles, was man unter dem Begriff „Kammer(musik)“ verstehen kann, auch einem Publikum zu vermitteln, für das der Besuch eines Konzerts noch eine neue Erfahrung ist. Damit sind vor allem auch junge Menschen wie ihr gemeint

Das diesjährige Festival steht unter dem Motto „Zwischentöne“. Dazu gibt es ein Kooperationsprojekt namens „ZWISCHENräume“ mit dem Akademietheater Regensburg mit mehreren Veranstaltungen in der Disco „Heart Club“.

Was können wir gewinnen?

Zu den Veranstaltungen der „ZWISCHENräume“ wird es im Laufe der Festivalwoche mehrere Schulveranstaltungen geben. Die Gewinner dieser Ausschreibung bekommen für die ganze Klasse/Kurs/Schulensemble Karten zu einer dieser Konzerte.

Was sollen wir tun?

Im Prinzip sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Entscheidend ist, dass euer Beitrag zum Thema „Zwischenräume“ passen sollte. Das können z.B. ein Rap, ein Hörspiel, ein Song, ein kurzes „Theaterstück“ aber auch Fotoreihen, Collagen oder Kunstinstallationen sein.

Wichtig ist, dass ihr ein kurzes Video einsendet, auf dem ihr eure Idee beschreibt und, falls euer Projekt nicht „digital zu versenden“ ist, auch euer Resultat zu sehen ist.

Wieso „Teil des Festivals“?

Die ersten drei Gewinnerbeiträge werden im Zuge der Eröffnungsveranstaltungen auch dem Publikum vorgeführt. Damit ist euer Projekt auch ein kleiner Programmpunkt des ganzen Festivals.

Dann kriegen ja nur die Gewinner was…?

Nicht ganz richtig! Alle Projekte, die wir nicht in der Eröffnungsveranstaltung präsentieren können, werden wir über die ganze Festivalwoche in der Festivallounge in den „ZWISCHENräumen“ des Deggingers ausstellen. Dort könnt ihr und eure Freunde und Familie eure Ergebnisse und auch andere Werke der Festivalausstellung bestaunen.

Wer darf teilnehmen?

Alle Regensburger Schulen sind herzlich eingeladen an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Dabei können auch durchaus mehrere Klassen/Kurse/Ensembles aus einer Schule separat ihre Beiträge einsenden. Und jetzt ist nur noch eure Kreativität gefragt!

Einsendeschluss: 28. Juli 2022